Saitenspielgottesdienst Bezirk Aue in Zschorlau

Totales Erstaunen bei der ersten gemeinsamen Probe für die Spieler: 40 Leute waren gekommen und fast 20 wurden noch dazu erwartet. Und das allein in einem Bezirk! Würde die Kirche nicht aus den Nähten platzen?

Am Sonntag kamen dann noch 50 Sänger zu. Eine voll besetzte Kirche begrüßte uns und wir konnten auf vielerlei Weise das Thema des Gottesdienstes begreifen: „Gott bringt uns durch!

Menü