Saitenspielgottesdienst in der ev.-luth. Kirche in Thierfeld – Kantate “Petrus – Der Fels”

Dass es sich durchaus lohnt, die Kantate „Unterwegs“ auch ein drittes Mal aufzuführen, merkten wir schon bei den Proben zu unserem Gottesdienst. Wir wurden beim Üben erneut von den Emmaus-Jüngern auf den Osterweg mitgenommen. Es ist immer ein besonderes Erlebnis, auf diese Weise das Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu an sich Vorüberziehen zu lassen. Und immer wieder sind wir berührt von dem, was der Auferstandene in uns entfachen kann.

In Thierfeld gibt es einen kleinen Saitenspielkreis, den Dorothea Prager leitet. In den letzten Jahren hat sie so manchem Anfänger „auf die Sprünge“ geholfen. Einige junge Spieler werden am Ostermontag zum ersten Mal das Musizieren im Chor erleben.

Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr.

Menü