Wochenende in Kamenz

Seit nun mehr fast 30 Jahren gibt es die Wochenendfreizeit für Saitenspieler und Sänger aus der Region östlich von Dresden.

In diesem Jahr fanden sich ca.65 Mitwirkende zusammen, um ein musikalisches Programm zum „Jahr der Stille“ einzustudieren. Dabei waren auch besonders viele junge Musiker, die trotz langer und anstrengender Proben das Programm meisterten. Das macht Mut. Erstmalig waren auch Saitenspieler aus Frauenhain und Umgebung dabei.

Eine weitere Premiere: Wir führten unser Programm gleich in zwei Gottesdiensten auf.

In der Kirche von Elstra lauschte eine dankbare Gemeinde. Trotz der Kälte im Raum wurden die Herzen von der Botschaft erwärmt. Am Nachmittag fand dann der traditionelle „Bezirks-Saitenspielgottesdienst“ statt, zu dem wieder zahlreiche Hörer gekommen waren.

Bewundernswert wie immer: Die Meister in der Küche, die für ein reichliches und schmackhaftes Essen sorgten (zu Spitzenzeiten für 70 Leute!).

Auch im nächsten Jahr wird es wieder ein Treffen geben. Interessenten sind wie immer herzlich dazu eingeladen.

Menü